Erster DFG-Sonderforschungsbereich mit betriebswirtschaftlichem Fokus: Gratulation!

Rechnungswesen, Steuern und Unternehmenstransparenz – darum geht es im ersten Sonderforschungsbereich/Transregio mit betriebswirtschaftlichem Fokus. 12 Millionen Euro wurden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft bewilligt. Antragstellende sind die Universität Mannheim, Humboldt-Universität Berlin und Universität Paderborn. Unsere herzliche Gratulation geht an alle Beteiligten, vertreten durch die Sprecherin des SFB Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane.

Weitere Informationen unter https://accounting-for-transparency.de/